Annalen der Physik

1905

Band (Volume) 16, 17, 18 is not yet available

 

Annalen der Physik, Band 16, unter Mitwirkung der deutschen physikalischen Gesellschaft, herausgegeben von Paul Drude, Leipzig, 1905

Erstes Heft:

Chapter 1, Ferdinand Braun: Der Hertzsche Gitterversuch im Gebiete der sichtbaren Strahlung.

Chapter 2, W. Einthoven: Über eine neue Methode zur Dämpfung oszillierender Galvanometerausschläge.

Chapter 4, G. Jäger: Zur Theorie des Maxwell-Boltzmannschen Gesetzes.

Chapter 7, Clemens Schaefer: Über die selektiven Eigenschaften von Resonatorengittern.

Chapter 8, P. Drude: Rationelle Konstruktion von Teslatransformatoren.

Chapter 11, Emil Bose: Über die verallgemeinerte Auffassung einer Formel der kinetischen Gastheorie.

Chapter 14(also chapter 15), R. Gans und R.H. Weber: Zur Frage: Was bleibt in einem permanten Magneten konstant?

Zweites Heft:

Chapter 2, Ferdinand Braun: Über metallische Gitterpolarisation, insbesondere ihre Anwendung zur Deutung mikroskopischer Präparate.

Drittes Heft:

Chapter 6, Rudolf Laemmel: Notizen über die Atomwärme fester Elemente.

Chapter 8, E. Haentzschel: Über die Berechnung der Konstanten a und b der van der Waalschen Gleichung aus den kritischen Werten.

Viertes Heft:

Chapter 6, H. Greinacher: Über die Ursache des Voltaeffektes.

Chapter 8, W. Seitz: Die Wirkung eines unendlich langen Metallzylinders auf Hertzen Wellen.

Chapter 10, Ernst Dorn: Heliumröhren als Indikatoren für elektrische Wellen.

Fünftes Heft:

Chapter 4, J. Precht und C. Otsuki: Strahlungsähnliche Erscheinungen bei Wasserstoffsuperoxyd.

Chapter 6, J.E. Lilienfeld: Über eine allgemeine und hervorragend empfindliche Methode zur spektralen quantitativen Elementaranalyse von Gasgemischen.

Chapter 8, Josef Petri: Einige neue Erscheinungen, welche durch Radiumbromid auf der photographischen Platte veranlaßt werden.

 

 

Annalen der Physik, Band 17, ... , herausgegeben von Paul Drude, Leipzig, 1905

Sechstes Heft:

Chapter 4, Heinrich Freiherr Rausch von Traubenberg: Über den Halleffekt des Wismuts bei hohen Temperaturen.

Chapter 6, Albert Einstein: Über einen die Erzeugung und Verwandlung des Lichtes betreffende heuristischen Gesichtpunkt.  This is a significant paper, in which Einstein discusses "light quanta". It might be a step in the direction of "special relativity".

Chapter 8, V. Grünberg: Farbengleichung mit Zuhilfenahme der drei Grundempfindungen im Young-Helmholtzschen Farbensystem.

Siebentes heft:

Chapter 1, P. Lenard: Über die Lichtemissionen der Alkalimetalldämpfe und Salze, und über die Zentren dieser Emissionen.

Achtes Heft:

Chapter 5, Albert Einstein: Über die von der molekularkinetischen Theorie der Wärme geforderte Bewegungen von in ruhenden Flüssigkeiten suspendierten Teilchen.

Chapter 6, B. Walter: Über das Röntgensche Absorptionsgesetz und seine Erklärung.

Neuntes Heft:

Chapter 5, Richard Thöldte: Der Einfluß der Ionisation auf die Leitfähigkeit des Kohärers.

Chapter 7, Paul Schuhknecht: Untersuchungen über ultraviolette Fluoreszenz durch Röntgen- und Kathodenstrahlen.

Zehntes Heft:

Chapter 1, P. Ewers: Die Spitzenentladung in ein- und zweiatomigen Gasen.

Chapter 3, Albert Einstein: Zur Elektrodynamik bewegter Körper.  This paper deals with "special relativity". It might be Einstein's first approach in this direction. He discusses the relativity of movement and time (in causu, the speed of light).

Chapter 10, K. Olszewski: Weitere Versuche, das Helium zu verflüssigen.

Chapter 12, F. Himstedt und G. Meyer: Über die Bildung von Helium aus der Radiumemanation.

 

Annalen der Physik, Band 18, is not yet available

 

 

Proceed to: Year 1906 (not yet available)

Go back to: Year 1904

Go back to: Annalen der Physik main page

Back to: Handbooks papers and product information

Start